ILF-Sommerlehrgang 2018: Bank- und Kapitalmarktrecht

27.08.2018 - 07.09.2018

Frankfurt am Main

Gern möchten wir Sie auf eine Veranstaltung hinweisen, die im Hause unseres langjährigen Fachgruppenpartners Institute for Law and Finance stattfindet:

ILF-Sommerlehrgang 2018

Bank- und Kapitalmarktrecht

vom 27. August bis 7. September 2018 in Frankfurt am Main

Die Kurstage werden gestaltet von Allen & Overy, Baker McKenzie, Clifford Chance, Dentons, Freshfields Bruckhaus Deringer, Hengeler Mueller, KWM Europe, Latham & Watkins, Linklaters und Mayer Brown.

Die Referenten sind Partner dieser Sozietäten; darüber hinaus werden Vertreter von ABN Amro, Morgan Stanley Bank, ODDO BHF, Commerzbank, Deutschen Bank und der Deutschen Börse die Perspektive ihrer Häuser einbringen.

Der Lehrgang wendet sich an hoch qualifizierte fortgeschrittene Studierende sowie an Referendarinnen und Referendare und Promovierende vor dem Berufseinstieg mit ausgeprägtem wirtschaftlichen Verständnis und besonderem Interesse für das Bank- und Kapitalmarktrecht. Um eine intensive und interaktive Ausbildung auf hohem Niveau zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl des Lehrgangs auf etwa 40 Personen beschränkt, die nach ihrer fachlichen Qualifikation ausgewählt werden.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ilf-frankfurt.de/de/seminare/sommerlehrgang/

Anmeldeschluss verlängert bis 16.7.2018

Für Informationen zu den Lehrgängen wenden Sie sich bitte an die Projektleiterin des Veranstalters:
Frau Heidi Katja Quoika, M.A. Course and Internship Manager
Tel.: +49 (69) 798-3 37 52
Fax: +49 (69) 798-3 39 21
E-Mail: quoika@ilf.uni-frankfurt.de

Zurück