Der Transatlantic Legal Blog (TLB) der DAJV ist der digitale Nachfolger der Zeitschrift für Deutsches und Amerikanisches Recht (ZDAR).

USA: Trennung von Staat und Kirche in Gefahr?

Jüngst ergangene Supreme Court Urteile zur Religionsfreiheit lassen Kritiker an der Trennung von Staat und Kirche zweifeln. Zu Recht?

Mehr

0 Comments14 Minutes

Auf den Spuren der NHL oder ein Besuch des DEL Winter Game

American Spirit in Deutschland beim Besuch des DEL Winter Game im Rheinenergiestadion Köln. Und über allem schwebt der Geist der NHL.

Mehr

0 Comments4 Minutes

LL.M. Stanford Law – Experience Report (Part 2) – “Everything I Tell You Is Wrong – Somewhere”

Nikolaus Schröder writes about his LL.M. studies at Stanford Law School as part of the LL.M. class of 2023 in an ongoing series.

Mehr

0 Comments15 Minutes

Acronyms, jurisdiction and transatlantic partnership— DAJV visits Kleber Barracks and Ramstein Air Base

Third time is a charm: all about visiting Ramstein Air Base, US Air Force and US Army at the Kaiserslautern Military Community.

Mehr

0 Comments12 Minutes

LL.M. Stanford Law – Experience Report (Part 1)- A Breath of Fresh Air

Nikolaus Schröder writes about his LL.M. studies at Stanford Law School as part of the LL.M. class of 2023 in an ongoing series.

Mehr

0 Comments10 Minutes

Erfolgreiche DAJV Premiere auf der KÖ-Meile

Mission accomplished: Charity-Lauf finanziert Reisestipendium für Jahreskonferenz in Chicago.

Mehr

0 Comments7 Minutes

Sieben Fragen an Dr. Christa Pfeil-Kammerer – Alumni Activities

Dr. Christa Pfeil-Kammerer zur Leiterin der DAJV Alumni Activities ernannt. Hier stellt Sie die Ziele der Alumni-Gruppe vor.

Mehr

0 Comments5 Minutes

Public Nuisance Claims as a Way to Prove Business Liability in U.S. Courts: How Great is the Risk?

Public nuisance is a tort (an act or omission, other than under contract, giving rise to injury or harm and amounting to a civil wrong for which courts impose liability) that stems from 12th century England. The crown utilized public nuisance claims to cease conduct it considered a hindrance to the public, such as blocking a public roadway. Adopted and adapted by the U.S., governmental entities also historically used public nuisance claims to enjoin conduct that interfered with a public right.

Mehr

0 Comments10 Minutes

Deutsche Juristen in den USA – von Hennigs: „Die USA haben mir etwas gegeben, was Deutschland mir nie hätte geben können.”

Interview mit Reinhard von Hennigs über den Unternehmer-Spirit der Amerikaner, kulturelle Hürden und das Verschieben persönlicher Grenzen.

Mehr

0 Comments26 Minutes

U.S. Supreme Court zu 28 USC § 1782 – Entscheidungsupdate

Lange erwartet: Der U.S. Supreme Court hat die Anwendbarkeit von 28 USC § 1782 in Verfahren vor privaten Schiedsgerichten abgelehnt!

Mehr

0 Comments1 Minutes

Wechsel an DAJV-Spitze: Professor Thomas Pfeiffer löst Dr. Olaf Christiansen als Vorstandsvorsitzenden ab

Die Mitgliederversammlung im Kölner Wallraf-Richartz-Museum am 6. Mai 2022 im Überblick: Vorstandswahl, Verabschiedung & Get-together.

Mehr

0 Comments3 Minutes

U.S. Supreme Court zu 28 USC § 1782 – Hintergründe

Am 23.03.2022 fand vor dem U.S. Supreme Court eine lang erwartete mündliche Verhandlung statt - der TLB berichtete! Der US Supreme Court hatte sich mit der Discoveryhilfe nach 28 U.S.C § 1782 in ausländischen Schiedsverfahren zu befassen. Wir haben die Hintergründe zusammengefasst.

Mehr

0 Comments6 Minutes

Commercial Courts oder Schiedsverfahren – Konkurrenten oder Komplementäre?

Commercial Courts oder Schiedsgerichtsbarkeit? Diskutiert werden die unterschiedlichen Modelle zur Beilegung internationaler Streitigkeiten.

Mehr

0 Comments10 Minutes

20 Fragen an Dr. Josef Braml, Deutsche Gruppe der Trilateralen Kommission

Nordatlantikvertrag, Billy Wilder und Deep South: Der Politikwissenschaftler und USA-Experte beantwortet 20 Fragen zu den USA.

Mehr

0 Comments2 Minutes

Guns n‘ Greatness – Die DAJV zu Besuch auf der Ramstein Air Base

Court Martial, NATO-Truppenstatut und Boarding einer C-17 auf der Ramstein Air Base. "Ich habe mich gefühlt wie in einem Hollywood-Film!" (Vincent K.)

Mehr

0 Comments13 Minutes

22 Fragen an den Schiedsrechtler Dr. Stephan Wilske, LL.M.

The Last Waltz, Harley Davidson und David Foster Wallace: Der Gleiss Lutz Partner Dr. Stephan Wilske im kurz-Interview.

Mehr

0 Comments5 Minutes

20 Fragen an den Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung Peter Beyer

Hyperloop, Hotel California und die Hofgarten-Entscheidung: Der Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung gibt 20 Antworten.

Mehr

0 Comments3 Minutes

22 Fragen an EZB-Direktorin a. D. Sabine Lautenschläger

EZB-Direktorin a. D. Sabine Lautenschläger über Kryptowährungen, die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank und Kunst als Anlage-Asset.

Mehr

0 Comments7 Minutes

22 Fragen an Dr. Anke Meier, Co-Leiterin Prozessführung, Schiedsverfahren & ADR, Noerr LLP

22 Fragen zu den USA beantwortet von Dr. Anke Meier, Conciliator der Weltbank-Schiedsorganisation ICSID (International Centre for Settlement of Investment Disputes).

Mehr

0 Comments3 Minutes

20 Fragen an den Hessischen Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz

20 Fragen zu den USA beantwortet vom Hessischen Kultusminister Prof. Dr. Alexander R. Lorz, LL.M. (Harvard).

Mehr

0 Comments3 Minutes

Der DAJV Transatlantic Legal Blog (TLB) ist live!

Der Transatlantic Legal Blog (kurz: TLB) ist live! Herzlich willkommen zur neuen digitalen Plattform der DAJV. Lesen Sie hier in regelmäßigen Abschnitten Beiträge zu vielfältigen Themen dies- und jenseits des Atlantiks.

Mehr

1 Comment4 Minutes

New Yorker Anwaltsleben in Zeiten von COVID-19

COVID hat das Leben in New York von einem Tag auf den anderen jäh zum Stillstand gebracht. Alexander Rahn berichtet, wie sich sein Alltag als New York City Lawyer seitdem verändert hat.

Mehr

0 Comments7 Minutes

Ein Schritt in die digitale Zukunft – der neue DAJV-Blog

Die Neufassung der Website der DAJV war dringend nötig. Das Format der Website war nicht mehr modern und auch das Design nicht mehr zeitgemäß. Mit der Entscheidung, die Website zu überarbeiten, hat der Vorstand der DAJV entschieden, auch die Kommunikationsmittel anzupassen und ein Stück weit moderner zu machen.

Mehr

0 Comments5 Minutes