Mehr als nur Recht!

Die Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e.V. (DAJV) wurde 1975 von zwölf jungen deutschen und einem US-amerikanischen Juristen gegründet. Seitdem fördert und pflegt sie das durch Studium, Beruf und Reisen geweckte Interesse am Recht der Vereinigten Staaten von Amerika.

Die DAJV ist ein lebendiger Verein mit 2.500 Mitgliedern und bietet diesen

  • die Organisation in unterschiedlichen Fachgruppen
  • regelmäßige Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen
  • verschiedene Publikationen
  • Seminare
  • regelmäßige Tagungen, wie z.B. die Jahreskonferenz, den Fachgruppentag oder das Thanksgiving Dinner
  • den Internship Service für Studenten und Referendare
  • das Mentorenprogramm für Nachwuchsjuristen
  • eine Student Division
  • eine Abteilung für Young Professionals

Die Arbeit der DAJV findet unter der Verantwortung eines Vorstandes statt, der sich aus einem Zentralvorstand und den für die Regionalgruppen zuständigen Vorstandsmitgliedern zusammensetzt.

Unsere Geschäftsstelle in Bonn-Bad Godesberg unterstützt den Vorstand bei der Arbeit.